Vortrag von Frank Geisler auf der SQL Server Konferenz 2014

Auf der größten deutschen SQL Server Konferenz in diesem Jahr wird Frank Geisler am 12.02.2014 von 15:45 – 16:45 einen Vortrag zum Thema “Moderne App Entwicklung mit Lightswitch, SharePoint 2013 und SQL Server” halten: Nicht jede Anwendung die entwickelt werden soll ist so umfangreich oder kompliziert, dass man gleich ein ganzes Heer an Entwicklern für Jahre damit beschäftigen könnte. Oft werden in größeren Projekten auch kleinere Teil-Anwendungen benötigt über die bestimmte Aspekte des Projektes abgebildet werden können. So könnte in einem größeren Datawarehouse Projekt beispielsweise der Bedarf entstehen dass man eine kleine Anwendung zur Pflege von Tabellen benötigt die den ETL-Prozess steuern. Genau für solche Projekte hat Microsoft das RAD-Tool (Rapid Application Development) Visual Studio LightSwitch entwickelt mit dem man einfach datengetriebene Anwendungen erstellen kann. Visual Studio LightSwitch arbeitet sehr stark modellgetrieben. Unter der Oberfläche wird im Hintergrund eine saubere Dreischichtenarchitektur implementiert und auch die Integration in SharePoint ist inzwischen ziemlich ausgereift. In seinem Vortrag wird Frank Geisler darauf eingehen welche Vorteile Visual Studio LightSwitch bei der Entwicklung bietet und wie man mit LightSwitch schnell Datenbankprojekte umsetzen kann.

Wenn Sie in Darmstadt dabei sein möchten zögern Sie nicht sich anzumelden. Es ist nur noch ein sehr begrenztes Kontingent an Plätzen verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: