Konferenzräume in Exchange einrichten

Eine coole Funktion die der Exchange Server ja bietet ist es, dass man auch Räume einrichten kann, d.h. dem Raum wird in Exchange ein Kalender zugewiesen. Plan man eine Besprechung in diesem Raum, so wird der Kalender abgefragt und so ermittelt, ob der Raum noch frei oder bereits belegt ist. Da wir so einen schönen Konferenzraum haben dachte ich mir, dass es eine gute Idee sei auch unseren Konferenzraum aufzunehmen. Soweit ich weiß kann man Räume nicht über die Exchange-Oberfläche anlegen und muss das in der PowerShell machen. Dazu geht man wie folgt vor:

Zunächst muss man den Raum selbst in der Exchange-Verwaltungsshell anlegen, das geht über das Cmdlet New-Mailbox mit dem Parameter –Room.

Dann kann man noch eine Verteilerliste anlegen mit Hilfe des Befehls New-Distribution Group in der man Räume gruppieren kann (z.B. nach Standort):

011914_2236_Konferenzru1

Dieser Verteilerliste fügt man den neuen Raum dann über Add-DistributionGroupMember zu

011914_2236_Konferenzru2

Zum Schluss kann man das Ganze dann noch so einstellen, dass der Raum Besprechungsanfragen automatisch akzeptiert wenn diese nicht zu einem Terminkonflikt führen:

011914_2236_Konferenzru3

Damit ist der Konferenzraum dann als Raum-Ressource in Exchange angelegt und kann in Outlook verwendet werden:

Erstellt man nun in Outlook einen neuen Termin mit Teilnehmern, so wird die Raumsuche und die Schaltfläche “Räume” angezeigt.

011914_2236_Konferenzru4

Klickt man auf Räume so wird da dann unser Konferenzraum angezeigt

011914_2236_Konferenzru5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: