Terminänderung: Treffen der PASS RG im August

Leider müssen wir den Termin am 18.08.2016 um 19:00 absagen. Das nächste Treffen  findet in unseren Räumen das PASS Regionalgruppentreffen der Regionalgruppe Ruhrgebiet am Dienstag, den 23.08.2016 um 19:00 statt. Das Regionalgruppentreffen wird von PASS Deutschland e.V. ausgerichtet. Vorbereitet wird der Vortrag von Christoph Seck und Frank Geisler über ” Hoffen Sie noch, oder testen Sie schon? Testing in BI Projekten ” :

cseckIn der klassischen Software Entwicklung geht nix ohne (behaupten sie dort jedenfalls), bei Entwicklungen die Datenbank-zentriert sind und erst recht bei DWH Projekten ist es anscheinend Magie. Genau diese beiden Fälle wollen wir uns in dieser Session anschauen, sie vergleichen bzw. voneinander abgrenzen. Toolseitig geht es dabei um tSQLt einerseits und NBi andererseits.

Arbeitet man in T-SQL viel mit Stored Procedures oder Funktionen hat man sehr viel Business Logik in der Datenbank. Diese Logik sollte natürlich auch getestet werden. tSQLt ist ein Test-Framework das selbst in T-SQL geschrieben wurde und somit vollständig in der Datenbank selbst abläuft, so dass man in die Lage ist Unit Tests direkt aus dem SQL Server Management Studio zu schreiben.

 

033015_0651_TreffenderP1In seinem Teil des Vortrags stellt SQL Server MVP Frank Geisler das tSQLt Framework vor, zeigt wie es installiert wird, wie es funktioniert und wie man damit Unit Tests für SQL Server Objekte schreiben kann. Bei DWH Projekten sind automatische Tests nur der Anfang. Denkt man genauer über Qualitätssicherung nach, fällt einem noch diverses weiteres ein: Anforderungs-Reviews, Standards, Pair Programing, Continous Delivery etc. etc. Aber ist es wirklich notwendig den Projektumfang gleich zu verdoppeln? Wir wollen uns deshalb einerseits den Werkzeugkasten des potentiell Sinnvollen anschauen, inklusive aktueller Testtools wie eben NBi und der entsprechenden Frameworks. Andererseits soll ein Rahmen geschaffen werden, der hilft zu beurteilen, welche dieser Werkzeuge wann wirklich zum Einsatz kommen sollten. Sind etwa Unit Tests beim ETL unverzichtbar und Deployment Tests reiner Luxus?

Zum Abschluss dann die Diskussion: tSQLt und NBi, wo gibt es Überschneidungen, wo ergänzen sie sich?

Christoph Seck arbeitet als BI Architekt für die KI Performance  und setzt dort BI Projekte im Microsoft Umfeld um. Mit dem MS BI Stack beschäftigt er sich seit über 15 Jahren. Außerdem ist er Gastdozent an der Uni Hildesheim, Mitgründer und RGV der PASS Gruppe Hannover/Göttingen und regelmäßiger Sprecher in PASS Gruppen und auf Konferenzen zu Themen aus den Bereichen Datenbanken, BI und agile Vorgehensmodelle.

Frank Geisler ist geschäftsführender Gesellschafter der GDS Business Intelligence GmbH und beschäftigt sich in seinem Unternehmen mit dem Microsoft BI Stack und SharePoint Lösungen. Dabei legt er als MCSE – Business Intelligence und MCSE – Data Plattform sowohl Wert auf die Administration als auch die Entwicklung von BI Systemen und kennt den SQL-Server seit der Version 6.5 und SharePoint seit dem Projekt „Tahoe“. Frank hält des Öfteren Vorträge auf Konferenzen, an Universitären oder Usergroup-Treffen und schreibt regelmäßig Artikel für verschiedene deutsche Fachzeitschriften. Außerdem hat er schon einige Bücher veröffentlicht, unter anderem hat er ein grundlegendes Buch zum Thema „Datenbanken“ geschrieben und ist Mitautor der „SharePoint für Dummies“-Bücher. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der PASS Deutschland e.V. und ist zusammen mit Klaus Höltgen Chapter Leader der Regionalgruppe Ruhrgebiet. Für seine Community Arbeit ist Frank im Juli 2014 zum MVP SQL Server ernannt worden.

PASS Deutschland e.V. ist die deutsche Microsoft SQL Server Community und ein offizielles Chapter der PASS International. Die Mitgliedschaft bei der PASS ist kostenfrei. 

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung per E-Mail an Izabela Lemke.

Wir treffen uns bei
GDS Business Intelligence GmbH
Karlstraße 152
45329 Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: