Frank Geisler spricht am 20.02.2019 auf der SQL Konferenz in Darmstadt

Am 20.02.2019 von 14.45 Uhr bis 15.45 Uhr im Track 6 auf der SQL Konferenz 2019 in Darmstadt stellt Frank Geisler das Thema “Azure Data Studio – The new kid in town” vor.

Auf dem Pass Summit 2017 hat Microsoft ein neues Tool für die Verwaltung und Entwicklung von SQL Server enthüllt: SQL Operations Studio. In meiner mit Demos vollgepackten Session werde ich zeigen, wie man SQL Operations Studio nutzt, was im Vergleich zu SQL Server Management Studio (SSMS) und SQL Server Data Tools (SSDT) neu ist. Außerdem werde ich zeigen welche Möglichkeiten man mit diesem Tool bei der Entwicklung von SQL Server Lösungen und bei der Verwaltung von SQL Server Datenbanken hat. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass man SQL Operations Studio mit eigenen Extensions erweitern kann. Auch hierauf werde ich eingehen.
Übrigens: einer der größten Vorteile ist, dass SQL Operations Studio nicht nur für Windows, sondern auch für Mac und Linux verfügbar ist.

Um 16:15 ist er dann noch einmal mit Dr. Benjamin Kettner im Track 5 zum Thema “SQL Server im Container” zu sehen.

In seinem Vortrag erklären Data Platform MVP Frank Geisler und Dr. Benjamin Kettner die Vorteile der Container Technologie Docker für die Entwicklung von SQL Server basierten Anwendungen und zeigen, wie man sich schnell und einfach SQL Server Entwicklungsumgebung als Docker-Images zusammenbauen kann. Durch Ihren kleineren Footprint und durch Ihre Plattformunabhängigkeit eignen sich Docker Container ideal als lokale Entwicklungsplattform. Darüber hinaus können sie auch für die Verteilung und Bereitstellung von Anwendungen hervorragend genutzt werden.

Ziemlich wahrscheinlich werden wir Frank zusammen mit Benjamin Kettner auch in der BI Power Hour sehen. Dort werden sie mal wieder ein interessantes Beispiel zu PowerBI zeigen – mehr wird noch nicht verraten.

Die SQL Server Konferenz 2019 wird von der PASS Deutschland e.V. mit veranstaltet und findet vom 19.02.2019 bis zum 21.02.2019 statt. Anmelden zur Konferenz kann man sich hier.
Im Video sieht man einige Impressionen der Konferenz aus dem Jahr 2017. Hier findet man eine Übersicht über alle Sessions.

Adresse: darmstadtium Kongresscenter, Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: