Frank Geisler entwickelt Power BI Kurs für MVA

Frank Geisler hat in seiner Rolle als P-TSP bei Microsoft einen Kurs zum Thema Übersicht über Power BI für die Microsoft Virtual Academy aufgenommen. Interessierte können in diesem Kurs erfahren wie man Business Intelligence Analysen mit Hilfe der unter Office 365 zur Verfügung gestellten Power BI Funktionalitäten erstellen kann. Im Rahmen des sechsteiligen Kurses wird der komplette Prozess anhand eines einheitlichen Beispiels aufgezeigt. Im ersten Modul gibt es einen Überblick über die Microsoft Power BI Strategie. Im zweiten Modul wird dann gezeigt, wie man Daten in eine Power BI Lösung bringen kann. Das Modul untergliedert sich in die Teile a und b. In Teil a wird gezeigt wie man Daten mit Hilfe von Power Query aus unterschiedlichen Datenquellen und sogar aus Internet Webseiten extrahieren kann. Im Teil b demonstriert Frank Geisler wie man Daten die im Unternehmen lokal liegen über das Data Management Gateway an die Cloud angebunden werden können. Modul 3 beschäftigt sich mit dem Aufbau eines Datenmodells für die Auswertung unter Power Pivot. In Modul 4 geht es dann um die Visualisierung und Bereitstellung der Daten. Teil a von Modul 4 behandelt den Aufbau eines Dashboards unter Power View und die Geovisualisierung von Daten unter Power Map. In Teil b erfährt man, wie die fertiggestellte Power BI Lösung über SharePoint Online im Unternehmen zur Verfügung gestellt werden kann. Hierbei wird sowohl auf die mobile Nutzung der Dashboards unter der Windows 8 Power BI App wie auch auf die Abfrage des Datenmodells mittels Q&A (Question & Answer) eingegangen. Über Q&A hat man die Möglichkeit Power BI Datenmodelle in natürlicher Sprache abzufragen. Die Kursvideos finden Sie entweder hier auf unserer Website oder hier auf Microsofts Channel 9.

Edit: Inzwischen ist der Kurs auch in der Microsoft Virtual Academy hier verfügbar. Im Gegensatz zu Channel 9 werden in der Microsoft Virtual Academy zusätzlich Verständnisfragen gestellt mit denen man überprüfen kann ob man die vermittelten Inhalte gut verstanden hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: