Frank Geisler spricht am 20.01.2017 auf dem SQL Saturday in Wien

sqlsat579_webAm 20.01.2017 spricht Frank Geisler auf dem SQL Saturday in Wien über Microsoft BI auf allen mobilen Plattformen.

Cloud First, Mobile First! Das gilt auch für SQL Server 2016. In seiner Session betrachtet Frank Geisler die mobilen Fähigkeiten von SQL Server 2016. Der Reporting Service hat nun umfangreiche Möglichkeiten, um Daten und Analysen auf mobilen Geräten darzustellen Die Session beleuchtet Erstellung, Datenzugriff, Sicherheit, Design und Verteilung und zeigt an Beispielen, dass die Reporting Services 2016 wirklich „Mobile First“ sind. Ein Vergleich mit den mobilen Lösungen von Power BI, der Cloud-Lösung für Self-Service-BI, rundet die Session ab.

Der SQL Saturday 579 findet in Wien statt. SQLSaturday ist eine ganztägige, technische Konferenz und Trainings-Veranstaltung mit lokalen und internationalen Vortragenden. Mit über 30 Vorträgen rund um die Microsoft Data Platform (SQL Server, Power BI, Azure, etc.) und einem separaten Seminartag richtet sich die Veranstaltung an alle Interessierte – vom Profi bis zum Einsteiger. 2017 findet diese Konferenz, organisiert von der PASS Austria, zum vierten Mal in Österreich statt. Dank unserer Sponsoren und dem Einsatz von ehrenamtlichen Helfern ist die Teilnahme an der Konferenz kostenfrei. 2017 wird der SQL Saturday am FREITAG, 20. Januar durchgeführt. Die Anzahl der Plätze ist limitiert – die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.Man kann sich hier kostenlos registrieren.

Wann: Freitag, 20. Januar 2017, 9:00 – 18:00 Uhr btn_ical
Wo: JUFA Wien City – JUFA Wien BetriebsgmbH Mautner Markhof Gasse 50, 1110 Wien

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: